Trinkbornschule / Rödermark

Elternbrief und jährliche Erinnerungen

Zum aktuellen Stand bezüglich der positiven Corona-Selbsttests, dem Umgang damit und weitere Informationen gibt es im Elternbrief der TBS vom 29.09.2021.

Auf einige Schulregeln weisen wir regelmäßig hin, um unnötige Missverständnisse zu vermeiden:

  • Schülerinnen und Schüler können in besonders begründeten Ausnahmefällen auf Antrag ihrer Eltern vom Unterricht beurlaubt werden (z. B. für einen wichtigen Facharzttermin während der Unterrichtszeit, eine wichtige Familienangelegenheit o.ä.). Einzelheiten dazu finden sich unter "Beurlaubungen".
  • Auch wenn ein Kind aufgrund von Krankheit nicht am Unterricht teilnehmen kann, gibt es bestimmte Regeln zu beachten, u.a. die Vorlage eines ärztlichen Attests, wenn die Erkrankung länger als drei Schultage dauert. Hierzu gibt es weitere Informationen unter "Entschuldigung bei Erkrankung".
  • Die Bedingungen, unter denen die Mitnahme von Kommunikationsgeräten in der Schule erlaubt sind, finden sich unter "Handy, Smartphone und Smartwatch".
  • Zum Umgang mit Sammelobjekten aller Art gibt es eine Regel, um Konflikte in den Klassen zu vermeiden. Diese Regelung findet sich unter "Sammelkarten".

In der Rubrik "TBS von A bis Z" finden sich zudem auch viele Informationen zu anderen schulischen Themen.

| 29.9.2021