Trinkbornschule / Rödermark

Maskenpflicht am Sitzplatz bis zu den Weihnachtsferien

Dieser Beitrag ist abgelaufen: Dec. 18, 2021, midnight

Der Schulträger hatte bereits per Pressemitteilung darüber informiert, dass aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Kreis Offenbach, die Maskenpflicht - wie in den Präventionswochen nach den Sommer- und Herbstferien - ab heute auch wieder am Sitzplatz im Klassenraum gilt.

Heute erreichte die Trinkbornschule die entsprechende Verfügung des Gesundheitsamtes vom 17.11.21, die das Tragen einer medizinischen Maske ("OP-Maske" oder FFP2) für die Kinder und alle Beschäftigten regelt. Diese Maßnahme wurde bis zum Beginn der Weihnachtsferien, also einschließlich des 22.12.21, ausgesprochen.

Das Gesundheitsamt führt zudem aus: "Bei Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, die aus medizinischen Gründen keine medizinische Maske tragen können, sind von den Schulen für die betreffende Zeit individuelle Lösungen für die Beschulung dieser Schülerinnen und Schüler mit mindestens 1,50 m Distanz oder in anderen Räumen oder zu anderen Zeiten oder mit technischen Hilfsmitteln zu organisieren."

| 18.11.2021