Trinkbornschule / Rödermark

Täglicher Präsenzunterricht ab 25.05.21 sehr wahrscheinlich

Dieser Beitrag ist abgelaufen: June 20, 2021, midnight

Die heutige Sieben-Tages-Inzidenz liegt mit 74,5 im Landkreis Offenbach ebenfalls wieder deutlich unter 100. Das Staatliche Schulamt Offenbach und das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach schätzen die Situation so ein, dass die Schulen am Dienstag die Stufe 1 des Hessischen Zwei-Stufen-Plans bei einer Inzidenz unter 100 umsetzen.

Für die Trinkbornschule bedeutet das: Nach dem Pfingstwochenende startet der Unterricht am Dienstag, 25.05.21 als täglicher Präsenzunterricht im sogenannten "eingeschränkten Regelbetrieb", der in der Anlage 1 zum Hygieneplan geregelt ist.

Am Stundenplan ändert sich für die Schülerinnen und Schüler zunächst nichts. Notwendige Anpassungen mit Blick auf Förderunterrichte und PC-Kurse werden von den Klassenlehrkräften bekanntgegeben. Die bisherigen Hygieneregeln gelten weiterhin, nur der Mindestabstand im Klassenraum fällt wieder weg. Die Selbsttests werden weiterhin zweimal pro Woche durchgeführt, in der Regel dann montags und donnerstags. In der kommenden Woche allerdings - aufgrund des Pfingstmontags - dann am Dienstag und Donnerstag.

Sollte sich die Situation morgen überraschend doch anders darstellen und die Inzidenz wieder über 100 liegen, werden wir umgehend über die Schulhomepage informieren.

| 21.5.2021