Trinkbornschule / Rödermark

Neue Corona-Auflagen durch den Kreis Offenbach

Die Infektionszahlen im Kreis Offenbach sind weiterhin sehr hoch. Der Schulträger hat die "Stufe 2" des Hygieneplans des Hessischen Kultusministerium (Anhang 1 zum Hygieneplan) beschlossen. Zusätzlich hat er weitere Einschränkungen angeordnet, die wir nun umsetzen müssen.

Ab 29.10.20 gelten an der TBS daher bis auf Weiteres folgende Änderungen:

  • Im Religions- und Ethikunterricht ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
  • Förderunterricht findet ab sofort nur noch im Klassenverband statt.
  • Arbeitsgemeinschaften und Lernzeiten werden ausgesetzt.
  • In der Betreuung müssen die Kinder eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn sie mit Kindern anderer Klassen zusammen sind.
  • Kinder mit Erkältungssyptomen müssen zu Hause bleiben, bzw. abgeholt werden.
  • Eltern sollen nur mit Anmeldung ins Schulgebäude kommen.

Ziel des Schulträgers ist es, trotz der schwierigen Umstände den Unterrichtsbetrieb möglichst lange aufrecht erhalten zu können und einen weiteren "Lockdown" zu verhindern.

Sportunterricht darf in der Grundschule weiterhin "kontaktlos" und in der Sporthalle stattfinden.

Aus gegebenem Anlass weisen wir außerdem darauf hin, dass gemäß Corona-Verordnung Kinder unter 12 Jahren die Schule nicht besuchen dürfen, wenn in ihrem Hausstand eine Person Krankheitssymptome von COVID 19 aufweist oder sich in Quarantäne befindet.

| 28.10.2020